Einlaufkids FC Vaduz – Eintracht Frankfurt

Am frühen Abend des letzten Donnerstags (08.08.19) versammelten sich 24 G-, F- und E-Junioren mit ihren Begleitpersonen auf dem Grüntal, um die gemeinsame Fahrt nach Vaduz zum Europapokalspiel des FC Vaduz gegen Eintracht Frankfurt in Angriff zu nehmen.

Nach kurzer Parkplatzsuche und einem kleinen Fussmarsch trafen alle zur rechten Zeit beim Rheinparkstadion ein.

Mit den Betreuern Carmen und Jürgen Frick sowie Lük Hasler ging es in die Garderoben, um sich auf das Ereignis vorzubereiten. 

Nach einer gefühlten Ewigkeit der Warterei und steigender Nervosität, war es endlich soweit. 

Die jungen Fussballer und Fussballerinnen durften sich in den Katakomben aufstellen und kurz darauf mit den Profis an der Hand ins ausverkaufte Stadion einlaufen.

Nach dem erfolgreichen Einsatz und schnellem Umziehen wurden die Sitzplätze im Stadion bezogen, um das Spiel und die Atmosphäre aufzusaugen.

So ging für die Kinder ein spannender und ereignisreicher Saisonstart-Abend zu Ende.

Ein herzlicher Dank gilt Carmen (F-Trainerin) und Jürgen (Eb-Trainer) für die Organisation und Kommunikation mit dem FCV, damit dieses Erlebnis für die jüngsten Fussballer des FCA überhaupt stattfinden konnte.

Fotos: Eddy Risch